Hallo Modellbaufreunde !

 Am Wochenende, 02./03. Mai 2015 , fand wieder ein kleiner DC-Car Workshop in gemütlicher Runde, bei mir in meinen Räumlichkeiten (Werkstatt) in Falkensee, wie schon in den vergangenen Jahren, statt !

Workshop 2 2015

Workshop 2015JD802220

JD802220Aus den Erfahrungen, der letzten Jahren (den Wünschen der Teilnehmer entsprechend) heraus, können „stehende, unbewegliche Modellstraßenfahrzeuge“ zu selbst fahrenden motorisierten und lenkbaren Modellstrassenfahrzeuge (Draht bzw. Magnetband) in Gemeinschaft und unter Anleitung, entstehen  und mit vielen Vorbildgerechten Funktionen mit dem[(DC-Car Decoder, Neueste Version 07/08) von Claus Ilchmann]  versehen, umgebaut werden.

Als „Einstieg“ können aus Ihren mitgebrachten Straßenfahrzeugen (keine Metallmodelle) auch beleuchtete Standmodelle gefertigt werden. (Scheinwerfer, Rückleuchten, Brems- und Blinkleuchten, Innenbeleuchtung usw.)

Es werden fahrende Modellstraßenfahrzeuge mit vielen vorbildgerechten versehenden Funktionen [(DC-Car Decoder in der NEUESTEN Version DC 07 /08) von Claus Ilchmann] auf einer kleinen Funktionsanlage betrieben und das System erklärend dargestellt.

Dazu gehören auch die Servo- und Ampel-  sowie Funktionsdecoder von

http://www.modelleisenbahn-claus.de/

  Dieser kleine DC-Car Workshop ist besonders für Anfänger und Neueinsteiger“ in dieses Modellbauthema „Fahrende und beleuchtete Straßenfahrzeuge“ geeignet !

Natürlich sind die „alten Hasen“ auch gern Willkommen !! 

 Da sollte doch eine interessante und informative Gesprächsrunde mit praktischen Hinweisen usw.  zu Stande kommen sowie zu erfolgreichen Ergebnissen beim Umbau der jeweils eigenen Modellstraßenfahrzeuge führen !

Also keine Scheu !

Wir haben auch klein angefangen und lernen ständig dazu !!

Der kleine Workshop wird, seit 2011 in Zusammenarbeit mit

Lampen-König

Daniel König

 veranstaltet.

Die  entsprechenden benötigten Komponennten ( Getriebe, Lenkachsen, entsprechende SMD- Leds und Steuerungskomponennten usw.) werden ggf. zum Erwerb bereit gestellt !!

 Die Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen und entsprechender qualitativer Beratung bzw. Anleitung auf 8 Personen  begrenzt.

Vielen Dank !!!

Für die Teilnahme wäre eine eigene Lötstation, (womit man selbst arbeitet), [Warum??, weil man mit seiner eigenen Löttechnik eingearbeitet und vertraut ist], und 0,5mm Lötdraht, kleine Pinzetten [ggf. Klemmpinzetten], kleiner Seitenschneider, ggf. gute Schere usw., na,  ja, und das entsprechende zum Umbau vorgesehende Sraßenfahrzeugmodell im Maßstab 1:87 (ggf. 1:120) sowie etwas „gute Laune“ nötig !!!

Die ggf. benötigten Lupenlampen können auch ggf. (vor Ort) erworben werden!! 

Die Teilnahmegebühr beträgt 72,00€ pro Person (für Teilnehmer unter 21 Jahre pro Person 62,50€ [2 Tage]);  {1 Tag ; 41.95€ } plus benötigte Materialien.
  Benötigte Materialien zur Fertigung bzw. zum Umbau der Modellstrassenfahrzeuge können am Ort des Treffens erworben werden.

Reparaturen von erworbenen DC-Car Modellen von anderen Anbietern,  können ggf. nicht realisiert werden !!!  

Die Informationen sollten hoffentlich ausreichend sein, wenn noch Fragen o. ä. sind, bzw. Anmeldungen,  bitte an diese Adressen:
info@lampen-koenig.de
oder
shop@modellbahnwerk.de
senden !!!

Ich wünsche den Teilnehmern und allen Besuchern eine gute und unfallfreie Anreise !!! 

Mit freundlichen Grüßen
Norbert Fieke

Für Verköstigung und Unterbringung (Übernachtung) hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen !

Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe:

http://www.falkensee.de/verzeichnis/index.php?kategorie=747

oder Hotel:

http://www.hotel-kronprinz.de/

Vielleicht ein Tip für „ggf. sich vernachlässig gefühlte Lebenspartnerinnen bzw. Ehefrauen“ oder „vielleicht benötigte Entschuldigungen“ o. ä. !! Sehr gemütliches Ambiente und sehr gute schmackhafte Gerichte !!!

——————————————————————————————

 Darüber hinaus werden auch andere Modellbauthemen (z.B. Modellgebäude- und Landschaftsgestaltung, Gipsmodellbau, Alterung von Modellen, Airbush usw.)  behandelt und im Herbst, wie schon im den vergangenen Jahren durchgeführt, wieder veranstaltet werden !!!                                      Termine liegen im September / Oktober

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und schließt eine Haftung meinerseits und (oder) Beauftragten aus. 

____________________________________________________

 Kleiner DC-Car Workshop

Der Workshop am 01./02.06.2013 war, aus meiner Sicht, eine interessante und ggf. weiter zu führende Veranstaltung.

Bei den Teilnehmern aus dem vergangenen Jahr, war der Umbau und die Verfeinerung, mit dem DC-Car Decoder, von Modellstrassenfahrzeugen wohl eine relativ einfache Angelegenheit und gehen bei speziellen Problemen ggf. etwas „lockerer“ an die Problematik.

Ich hoffe, vorallem „Neulinge“ konnten viele Erfahrungen und Kenntnisse erfahren und am eigenen Modell umsetzen.

CWOT9ippD8UIqRWW2TNjTJ-6_lXZ1WJF-RsCH2C0WFM,qmuDzOhjD_GBJjS5qpGdndtKEHP08nV_GW7pIlHG3qM,te8QBj31r5PxaN-OhCjzfoCU57c355fowXWjMgaL5Hc

Vielen, vielen Dank an Daniel bei der Planung und techn. Umsetzung des Workshops !!!

Mein Dank geht auch an Uwe und Ralph für die tatkräftige Unterstützung !

Wir danken den Teilnehmern, welche uns dass Vertrauen entgegen gebracht haben !!!

Vielen Dank !!

_________________________________________________________

In Dresden, bei Herrn D. König werden in diesem Jahr 2015,  DC-Car Workshops,  in bewährter Form angeboten.

Die Termine sind hier zu ersehen :

http://www.lampen-koenig.de/epages/es645777.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es645777/Categories/Workshop